DSGVO@SAP

Daten­schutz­ver­ordnung

DSGVO im SAP Umfeld

Die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene DSGVO regelt den Umgang mit perso­nen­be­zo­genen Daten für alle Unter­nehmen, die innerhalb Deutsch­lands bzw. der europäi­schen Union ihre Produkte oder Dienst­leis­tungen anbieten. Ziel der DSGVO ist das Etablieren eines Schutz­ni­veaus für perso­nen­be­zogene Daten.

Natur­gemäß wird in SAP-Systemen mit hohen Daten­mengen gearbeitet — hierbei unter anderem mit perso­nen­be­zo­genen Daten. Dadurch entsteht hier die Notwen­digkeit alle Richt­linien der DSGVO in SAP-Systemen einzu­halten.

Anony­mi­sierung, Archi­vierung und Vernichtung von perso­nen­be­zo­genen Daten gewinnt aufgrund der gesetz­lichen Vorschriften für Unter­nehmen mit ERP-Systemen immer mehr an Relevanz. Oft wird hierbei jedoch vernach­lässigt, dass diese Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO auch in BW-Systemen umgesetzt werden müssen.

DSGVO@SAP

Überblick

Erfassung Relevanter Daten im BW

Wir helfen Ihnen alle perso­nen­be­zogene Daten in Ihrem BW-System zu erfassen und somit eine Grundlage zur Einhaltung der DSGVO im BW zu schaffen.

Anony­mi­sierung von Daten

Ob nach vorge­ge­benen Zeiträumen oder auf Verlangen (z. B. bei Ausscheiden eines Mitar­beiters) — mit unserer Methodik können perso­nen­be­zogene Daten automa­ti­siert und tages­ak­tuell anony­mi­siert und somit auch langfristig für Berichte und Analysen genutzt werden.

Löschen von Daten

Ist eine Anony­mi­sierung der perso­nen­be­zo­genen Daten nicht notwendig, da diese für das Reporting nicht mehr relevant sind, hilft Ihnen unsere Methodik auch hier diese Daten automa­ti­siert zu löschen.

DSGVO@SAP

Inter­es­siert?

Erfassung, Löschen und Anony­mi­sieren aller perso­nen­be­zo­genen Daten in Ihren BW-System, ob auf Verlangen oder nach einem bestimmten Zeitraum — wir helfen Ihnen dabei die DSGVO Richt­linien in Ihrem BW-System umzusetzen.

Sie benötigen nähere Infor­ma­tionen oder haben noch Fragen zu diesem Thema?

Unser Experte Bernd Herz hilft Ihnen gerne weiter.

Bernd.Herz@cobicon.de

+49 171 8401695

Für detail­reiche Infor­ma­tionen zum Thema DSGVO können Sie unser White­paper anfordern.